Paletten-Lounge selber bauen: Unsere Anleitung für Hobby-Handwerker

Eine selbstgebaute Sitzecke aus Europaletten bietet eine kostengünstige Alternative zu gekauften Gartenmöbeln. In dieser Anleitung können Sie Schritt für Schritt nachlesen, wie Sie eine solche Paletten-Lounge einfach selber bauen.

Das Wichtigste in Kürze

Palettenlounge-selber-bauen-headeroYrPJu8S5nzwr

Material:

✓ 3-9 Europaletten (genormt; 1200 mm x 800 mm x 144 mm)

✓ Holzschutzlasur oder -farbe

✓ Holz- oder Universalschrauben mit Senkkopf (5 x 70mm)

✓ Schleifpapier (80er- und 120er-Körnung bei Multischleifer)

✓ Polster aus robustem und UV-beständigem Material

✓ optional: Lenkrollen mit Feststellbremse

 

Ausrüstung und Hilfsmittel:

✓ Atemschutzmaske

✓ Schutzbrille

✓ Bleistift

✓ Akku-Bohrschrauber

✓ Farbsprühsystem

✓ optional: Handhobel, Multischleifer

Schnelldurchlauf DIY-Paletten-Lounge:
  1. Platz aussuchen und planen
  2. Paletten schleifen und streichen
  3. Paletten anrichten und verschrauben
  4. Rückenlehne montieren
  5. Sitzelemente anordnen und verbinden
  6. Mit Polstern und Dekoelementen bestücken

Paletten-Lounge als DIY: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Hier erfahren Sie Schritt-für-Schritt, wie Sie eine gemütliche Lounge selber bauen können. Durch die individuell zusammenstellbaren Sitzmodule lässt sich Ihre Lounge ganz leicht anpassen. Somit können Sie mit den Paletten-Möbeln Ihren Balkon, Garten oder Ihre Terrasse ausstatten.

Schritt #1: Europaletten-Lounge planen

Es ist zunächst wichtig, den verfügbaren Raum für die Lounge abzumessen und die Möbel dementsprechend zu planen. Europaletten sind genormt und messen 1200 mm x 800 mm x 144 mm. 

Palettenlounge-selber-bauen-schritt1

Pro Sitzeinheit mit Rückenlehne werden drei Europaletten benötigt. Wenn Sie Ihre Lounge als Gartensitzplatz nutzen wollen, sollten Sie auf einen festen Untergrund achten.

Schritt #2: Paletten abschleifen - Schutz vor Splittern

Europaletten bestehen aus unbehandeltem Massivholz. Die Paletten müssen daher als erstes abgeschliffen werden, um Verletzungen durch Splitter vorzubeugen. Zusätzlich bereitet das Abschleifen eine Grundlage für den Farbauftrag vor. Somit erhalten Sie eine gleichmäßige und glatte Oberfläche für Ihre Palettenmöbel. 

Die Paletten können entweder von Hand abgeschliffen werden, oder bestenfalls mit einem Multischleifer. Hier beginnen Sie mit einem Schleifpapier in 80er-Körnung und gehen dann zu einer 120er-Körnung über. Optional lassen sich die Ecken mit einem Handhobel bearbeiten, um abgerundete Kanten für Ihr Palettensofa zu erhalten. 

Wichtig: Während des gesamten Schleifprozesses bitte unbedingt Schutzkleidung tragen. Atemschutz und Schutzbrille sind wichtig, um Verletzungen und das Einatmen von Holzstaub zu vermeiden. 

Schritt #3: Paletten streichen - Schutz vor Witterung

Damit das Palettensofa wetterfest ist, muss es mit Holzlasur oder Holzfarbe bearbeitet werden. Die Paletten können Sie entweder mithilfe eines Farbsprühsystems oder mit einem Pinsel anstreichen. 

Hier gilt, die Farbe oder Lasur erst quer und dann längs zur Faserrichtung auftragen. Das gesamte Holz inklusive aller Ecken gut benetzen, um Wetterfestigkeit zu garantieren. Danach die Paletten gut durchtrocknen lassen und den Anstrich bei Bedarf wiederholen.

Tipp: Für eine individuell gestaltete DIY-Paletten-Lounge lassen sich die einzelnen Sitzmodule in verschiedenen Farben anstreichen. 

Schritt #4: Palettenmöbel anrichten und verschrauben

Nachdem die Paletten aufbereitet wurden, muss die Sitzfläche zusammengeschraubt werden. Hierfür platzieren Sie pro Sitzeinheit je zwei Europaletten parallel übereinander

Palettenlounge-selber-bauen-schritt3RISXfIvQKiNkr

Bohren Sie mit einem Akku-Bohrschrauber die Löcher für die Verschraubung vor. Somit können Sie Holzrisse vermeiden und die Schrauben leichter und genauer platzieren. Die Schrauben werden nun schräg von innen durch die Holzklötze geschraubt, damit sie von außen nicht zu sehen sind. 

Schritt #5: Rückenlehne montieren

Um die Rückenlehne zu montieren, wird eine Europalette pro Sitzmodul angebracht. Dabei wird jeder Balken mit je vier Schrauben an die zuvor verbundene Sitzfläche geschraubt. Vor dem Anschrauben wieder Bohrlöcher vorbohren.  

Palettenlounge-selber-bauen-schritt4

Gegebenenfalls können an dieser Stelle auch Armlehnen montiert werden. Hierfür schneiden Sie mit einer Stichsäge eine weitere Palette an den mittleren Holzklötzen der Länge nach auseinander. Die Armlehnen werden bündig an der vorderen Sitzfläche positioniert und erneut mit Schrauben angebracht. Die Rückseite der Lehnen kann mit Holzresten verkleidet werden.

Tipp: Für eine abgeschrägte Rückenlehne muss die Sitzfläche mit einer Leiste um einige Zentimeter verlängert werden. Für eine stärkere Abschrägung verwenden Sie eine breitere Leiste. Die Rückenlehne wieder gut anschrauben und auf einen exakt gleichen Winkel zwischen den verschiedenen Sitzmodulen achten. 

Schritt #6: Palettenmöbel anordnen und verbinden

Jetzt können Sie die Lounge-Paletten anordnen. Je nach Platzvorgaben können die Gartenmöbel freistehend oder in L-Formierung platziert werden. Besonders gemütlich gestaltet sich die Paletten-Lounge als Viersitzer mit einem erweiterten Fußteil in L-Formierung. Somit können Sie auf der Lounge sowohl sitzen als auch liegen. 

Palettenlounge-selber-bauen-schritt5

Die einzelnen Elemente können dann mit flexiblen Kistenverbindern zusammengefügt werden. Das Festschrauben der Module ist ebenfalls möglich, erschwert allerdings die Beweglichkeit der Lounge. 

Hinweis: Eine Europalette kann zwischen 20 und 25 kg wiegen. Somit kann eine fertige Paletten-Lounge bis zu 200 kg schwer sein!

Tipp: Um die Paletten-Lounge im Nachhinein noch besser verschieben zu können, eignet sich die Montage von Rollen. Hier bitte unbedingt mit je zwei Feststellbremsen, damit die Palettenmöbel sicher stehen und sich nicht ungewollt bewegen.

Die richtige Paletten-Wahl für Ihre selbstgebaute Lounge

Damit Sie Ihre Paletten-Möbel möglichst lang nutzen können, ist die richtige Auswahl der Paletten zentral. Am besten eignet sich die Verwendung von Europaletten. Diese sind aus robustem Massivholz und verfügen über genormte Masse.

Paletten-Möbel

Wie Sie Europaletten erkennen

Europaletten lassen sich leicht anhand ihrer EPAL- und EUR-Brandzeichen erkennen. Diese befinden sich beidseitig auf den äusseren Holzblöcken. Zusätzlich sind Europaletten meist höher als herkömmliche Paletten und verfügen über ein genormtes Nagelbild. 

Europaletten-Lounge

Wo finden Sie Europaletten für Ihre Garten-Lounge? 

Im Sinne der Nachhaltigkeit werden für Palettenmöbel des Öfteren gebrauchte Paletten angeboten. Allerdings können Europaletten, die in der Logistik verwendet werden, giftigen Chemikalien und Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Daher ist es besser, direkt Möbelpaletten zu kaufen. Der Preis für diese liegt zumeist zwischen 10 und 30 Euro.

Individuelle Outdoor-Polsterung für Ihre Paletten-Lounge

Es gibt spezielle Sitz- und Rückenkissen für Palettenmöbel. Diese sind auf die genormten Masse der Europaletten abgestimmt. Sie sind auch etwas dicker, um einen höheren Sitzkomfort zu gewährleisten. 

Sie können natürlich auch zu anderen Sitzpolstern greifen. Diese sollten zwischen 10 und 15 cm dick sein. Achten Sie beim Kauf auch darauf, dass das Obermaterial zugleich robust und UV-beständig ist. Ebenso sollte sich der Bezug für eine einfache Reinigung abnehmen lassen.

Tipp: Trotz Outdoor-Beständigkeit sind Sitzkissen in der Regel nicht wetterfest. Damit Ihre Polsterung langlebig ist, eignet sich eine Aufbewahrungsoption, wie etwa eine Kissenbox.

Wenn Sie in eine vollkommen wetterfeste Ausstattung investieren wollen, bieten sich Kissen aus Sunbrella™-Stoff an. 

Paletten-Lounge: Ideen für Stile und Design

Durch gezieltes Styling können Sie Ihre Palettenmöbel nach Wunsch gestalten. Je nachdem, wo Sie Ihre selbstgebaute Lounge platzieren, haben Sie verschiedene Möglichkeiten der Balkon- oder Terrassengestaltung.

Gemütliche Beleuchtung für eine gute Stimmung

Lichterketten, Laternen, Lampions, Windlichter oder selbstklebende LED-Streifen verleihen Ihren selbst gebauten Möbeln Gemütlichkeit - besonders abends und nachts. Sollten Sie keine Steckdose in der Nähe Ihrer Lounge haben, achten Sie beim Kauf auf eine Solar- oder batteriebetriebene Beleuchtung.

Paletten-Möbel mit Beleuchtung

Pflanzen und Blumen verleihen einen lebhaften Eindruck

Ob tropische Hauspflanzen oder heimische Blumen, etwas Grün macht Ihre Lounge zu einer kleinen Oase. Sie können die Pflanzen in Übertöpfen um die Möbel herum oder in der Armlehne platzieren. Blumen können auch direkt in die Lehne eingepflanzt werden. Auch Kräuter wie Minze oder Rosmarin eignen sich hier gut.

Pflanzen für die Palettenlounge

Farbakzente für einen lebhaften Rückzugsort

Für effektive Farbakzente können Sie Ihre Paletten direkt mit bunter Holzfarbe anstreichen oder mit Polstern und Deko farblich nach eigenen Vorlieben gestalten. 

Für einen modernen Look eignen sich Braun-, Grün- und Grautöne. Kontrastreiche Farben wie etwa Pink und Orange geben Ihrer Lounge ein frisches Aussehen. Sanfte Pastelltöne wiederum sehen verspielt aus. 

Für den beliebten Skandi-Stil richten Sie Ihre Lounge in Weiss ein. Dies bietet sich besonders an, wenn Sie mit Ihrer Paletten-Lounge einen kleinen Balkon gemütlich gestalten wollen.

Tipp: Für einen Shabby-Chic-Look können Sie Ihre Palettenmöbel mit einem Bunsenbrenner abflammen. Das macht die Möbel auch widerstandsfähiger und beständiger. Die Flamme entlang der Maserung gleichmässig führen und darauf achten, nicht zu lange die gleiche Stelle abzuflammen - das kann zu schwarzen Flecken führen.

Einen Tisch als Ablage selber bauen

Aus zwei weiteren Paletten lässt sich ganz einfach ein Tisch für Ihre Lounge bauen. Hierfür die Paletten wieder bündig aufeinander platzieren und mit Schrauben befestigen. 

Paletten-Lounge Ideen Tisch

Alternativ lässt sich ein Tisch auch aus vier Obstkisten bauen. Die Kisten in einem Quadrat mit der Öffnung jeweils aneinander stellen und verschrauben.

Paletten-Lounge selber bauen: Anleitung als PDF-Download

In nur 6 Schritten können Sie Ihre Wunsch-Paletten-Lounge ganz einfach selber bauen und gestalten. Die Bauanleitung können Sie hier kostenlos als PDF herunterladen. Wir wünschen Ihnen beim Bau Ihrer Paletten-Lounge viel Erfolg!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzbestimmungen

Sie bestellen aus

Wechseln Sie die Währung, um alle Preise in EUR zu sehen: