• Gratis Lieferung
  • Sofort lieferbar
  • Tiefpreisgarantie
  • Kein Risiko
  • Rückgaberecht

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen der Verkäuferin und ihren Kunden aus der Schweiz, die über www.viplounge.ch angebahnt oder abgeschlossen werden. Verkäuferin ist die Viplounge Home & Garden AG mit Sitz in Cham. Anwendbar ist die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltende Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche ausschliesslich gelten. Davon abweichende Vertragsbedingungen des Kunden werden durch die Verkäuferin nicht anerkannt.

Räumliche Geltung des Angebotes, Preise und Bestellung

2.1. Alle Preise sind in Schweizer Franken inkl. MwSt. angegeben und verstehen sich exkl. Lieferung. Hauslieferungskosten sind im Preis nicht inbegriffen und müssen separat ausgewählt werden.

2.2. Preisänderungen und Preisirrtümer sind vorbehalten.

2.3. Die auf www.viplounge.ch angebotenen Kaufsachen (Möbel etc.) können online via eShop bestellt werden. Die für die Bestellung erforderlichen Angaben sind korrekt und wahrheitsgetreu anzugeben. Mit dem Absenden der Bestellung anerkennt der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2.4. Die Bestellung ist definitiv. Eine Bestellbestätigung seitens der Verkäuferin erfolgt per E-Mail.

2.5. Bei einer Stornierung einer Bestellung entstehen Stornierungsgebühren von 250.- Fr.

Lieferkonditionen

3.1. Die bestellte Kaufsache wird so rasch wie möglich, in der Regel innerhalb von
14 Arbeitstagen, bereitgestellt sofern die Kaufsache zu gegebenen Zeitpunkt erhältlich und lieferbar ist. Die Aushändigung der Kaufsache erfolgt erst nach Eingang des in Rechnung gestellten Betrages.

3.2. Der Kunde muss bei der Bestellung zusätzlich einen der drei Optionen wählen: 1 Mann gratis Bordsteinkante Lieferung (14 Arbeitstage Lieferfrist), 2 Mann Express Lieferung Deluxe für 90 Fr. (7 Arbeitstage Lieferfrist) oder Selbstabholung wählen. Die bestellte Kaufsache wird in diesem Fall so rasch wie möglich und nach Eingang des in Rechnung gestellten Betrages an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Die Terminierung des Liefertermins verlangt von beiden Seiten, Käufer und Verkäufer, Flexibilität.

3.3. Die Verkäuferin ist zu Teillieferungen berechtigt.

3.4. Falls ein Produkt innerhalb der in Ziff. 3.1 bzw. Ziff. 3.2 genannten Fristen nicht verfügbar ist, wird der Kunde informiert. Beträgt die Frist mehr als 16 Arbeitstage, kann der Kunde innert 5 Tagen nach Benachrichtigung vom Vertrag zurücktreten. Ausgenommen sind Kaufsachen, bei denen im Katalog des www.viplounge.ch ausdrücklich eine längere Frist erwähnt ist.

3.5. Die Hauslieferkosten beinhalten die Kosten für die Hauslieferung der Kaufsache bis zu der in der Bestellbestätigung angeführten Lieferadresse. Voraussetzung ist eine durch Lieferwagen befahrbare Strasse bis zur Abladestelle.

3.6. Nutzen und Gefahr der Sache gehen mit dem Abholen bzw. dem Versenden der Kaufsache auf den Kunden über. Der Abschluss einer Transportversicherung obliegt dem Kunden.

3.7.a 1 Mann gratis Bordsteinkante Lieferung:
Lieferfrist ab Bestelldatum 14 Arbeitstage (erhältlicher Möbel). Wir bemühen uns, die Ware innert 14 Arbeitstage zu liefern. Die Möbel werden an Ihre Lieferadresse auf dem Bordstein platziert.(ab einem Bestellwert von 500 Fr.)

3.7.b 2 Mann Express Lieferung Deluxe für 90 Fr.:
Alle unsere Möbel werden durch die eigene Spedition der Firma Viplounge Home & Garden AG innert 7 Arbeitstagen ausgeliefert. Unsere hauseigene Spedition liefert Ihnen die Gartenmöbel an den gewünschten Ort durch 2 Mann. Die Gartenmöbel werden fachmännisch aufgebaut und nach Ihrem Wunsch platziert. Das Verpackungsmaterial wird von uns mitgenommen und entsorgt.

Falls eine Haus- oder Stockwerklieferung gewünscht wird, ist dies bei der telefonischen Vereinbarung des Liefertermins mitzuteilen. Der Anfahrtsweg muss gewährleistet sein. Sollte sich vor Ort herausstellen, dass die Ware nicht via Haustüre ins Haus transportiert werden kann (z.B. weil der Hauseingang zu schmal ist), ist unsere Spedition berechtigt, die Lieferung der Gartenmöbel vor das Haus zu Stellen. Es ist die Pflicht des Käufers, zu gewährleisten, dass die Gartenmöbel durch die Türen und Treppen transportiert werden können. Bei zu engen Durchgängen übernimmt der Käufer das Risiko eines Lieferschadens am Haus oder den Gartenmöbel.

Wir bieten keinen Warenlift an. Ist für die Lieferung ein Warenlift nötig, muss dieser durch den Käufer organisiert werden. Der Kunde ist bei der Lieferung Deluxe verpflichtet, allfällige Mängel und unvollständige Lieferungen vor Ort dem zuständigen Kurier zu melden. Bei der Abnahme müssen alle Möbel durch den Käufer auf deren Qualität und Vollständigkeit überprüft werden, anschliessend müssen eventuelle Beanstandungen auf dem Lieferschein schriftlich vermerkt werden. Mit der Unterschrift akzeptieren Sie die Lieferung. Mängel oder unvollständig gelieferte Gartenmöbel können nicht nachträglich gemeldet werden. Allfällige Nachlieferungskosten muss der Käufer übernehmen.

Eine Absage des vereinbarten Liefertermins 3 Tage vor Termin ist kostenfrei. Kurzfristigere Absagen seitens des Auftraggebers erzeugen Kosten von CHF 150.-, welche dem Auftraggeber in Rechnung gestellt werden. Wird die Lieferfahrt zu besagtem Termin angetreten und kein Abnahmeberechtigter an der Lieferadresse angetroffen, werden die Lieferkosten vollumfänglich dem Auftraggeber in Rechnung gestellt.

3.9. Selbstabholung:
Die Gartenmöbel werden für Sie in unserem Lager/Showroom in Uznach bereitgestellt. Der Abholungstermin muss telefonisch vereinbart werden. Das Einladen der Möbel in Ihr Fahrzeug und die Entsorgung der Verpackung sind die Aufgaben des Käufers.

Der Kunde ist bei der Abholung der Möbel verpflichtet, allfällige Mängel und unvollständige Lieferungen vor Ort dem zuständigen Lagermitarbeiter zu melden. Bei der Annahme müssen alle Möbel durch den Käufer auf deren Qualität und Vollständigkeit überprüft werden, anschliessend müssen eventuelle Beanstandungen auf dem Lieferschein schriftlich vermerkt werden. Mit der Unterschrift akzeptieren Sie die Lieferung. Mängel oder unvollständig gelieferte Gartenmöbel können nicht nachträglich gemeldet werden. Allfällige Nachlieferungskosten muss der Käufer übernehmen.

Zahlungskonditionen

4.1. Der Kaufpreis sowie die Hauslieferkosten werden bei Zahlung mit Kreditkarte sofort nach Erhalt der Bestellbestätigung zur Zahlung fällig. Barzahlung erfolgt bei der Lieferung oder Abholung der Kaufsache.

4.2. Die Zahlung hat vor dem Abholen bzw. vor dem Versenden der Kaufsache durch die Verkäuferin mit Mastercard oder Visa, zu erfolgen. Barzahlung wird bei der Lieferung oder Abholung fällig.

4.3. Bei Bezahlung mit Kreditkarte muss der bestellende Kunde Inhaber der Kreditkarte bzw. zu deren Benutzung berechtigt sein.

4.4. Alle in Rechnung gestellten Beträge sind in Schweizer Franken zu begleichen.

4.5. Im Verzugsfalle schuldet der Kunde zudem Verzugszins in der Höhe von 5% pro Jahr. Zudem verrechnet die Verkäuferin eine Mahnkostenpauschale in der Höhe von CHF 20.-. Weitergehende Schadensersatzansprüche, namentlich für die gerichtliche Durchsetzung der Forderung, bleiben vorbehalten.

Garantie

5.1. Wir gewährleisten 24 Monate Garantie.
Die Garantie bezieht sich, bei normalem Gebrauch, auf die Konstruktion der Gartenmöbel. Abnutzungserscheinungen und allfällige Farbveränderungen sind von der Garantie ausgeschlossen. Bei Gartenmöbeln aus Holz ist immer mit Struktur- und Farbveränderungen zu rechnen, diese Abweichungen sind von der Garantieleistung ausgeschlossen. Bei einem Mangel ist der Käufer nicht berechtigt, den Kaufpreis zurück zu fordern. Die Garantiezeit beginnt ab dem Liefertermin und gilt für 24 Monate. Der erste allfällige Garantieaustausch wird kostenlos vorgenommen sofern der Käufer keine Selbstabholung hatte (bei der Selbstabholung muss der Kunde die Ware vor Ort in Uznach austauschen), alle darauf folgende Austäusche sind mit Kosten für den Transport verbunden. Ein Mangel kann nicht in Etappen gemeldet werden. Falls ein Austausch statt finden muss, wird vom Kunden erwartet, eine einmalige ausführliche Beanstandung zu melden und mit Fotos und einem Beschreib zu deklarieren. Es werden nicht mehrere Austäusche in absehbarer Zeit durchgeführt.

Auf reduzierte Möbel sowie Goodies besteht kein Garantieanspruch.

5.2. Outlet Gartenmöbel
Gartenmöbel mit reduziertem Preis aus unserem Outlet sind von der Garantie ausgeschlossen.

5.3. Die Hersteller Garantie von unserem Produzenten der Outdoor Lounges beträgt 24 Monate ab Kaufdatum.
Folgende Mängel werden nicht durch die Hersteller Garantie abgedeckt:
- Normale Abnutzungs- und Gebrauchsspuren der Outdoor Lounges.
- Abhängig von der Art des Stoffes, können Falten im Bezug und der Polsterung natürliche Folgen des Gebrauchs sein.
- Veränderungen & Verformungen der Polstereigenschaften vom Quick Dry Foam Schaumstoff nach regelmäßiger Nutzung.
- Folgen von unsachgemäßer Nutzung oder Pflege.
- Unsachgemäßer Aufbau, welcher nicht den Anweisungen entspricht.
- Abfärbung von anderen Gegenständen oder Kleidung, sowie Flecken durch Lebensmittel, Flüssigkeiten oder ähnlichem.

Eigentumsvorbehalt

6.1. Das Eigentum an der Kaufsache verbleibt bis zur Begleichung aller in Rechnung gestellten Beträge bei der Verkäuferin. Diese ist berechtigt, den Eigentumsvorbehalt an der Kaufsache im Eigentumsvorbehaltsregister eintragen zu lassen. Überdies ist Verkäuferin berechtigt, bei Zahlungsverzug vom Vertrag zurückzutreten und die Kaufsache zurückzufordern.

Sachgewährleistung und Haftung

7.1. Für alle Kaufsachen beträgt die Garantiefrist 24 Monate ab Bestelldatum, falls nicht eine andere Garantiefrist ausdrücklich vereinbart worden ist.

7.2. Der Kunde ist verpflichtet, die Kaufsache sofort bei Erhalt sorgfältig zu prüfen und allfällige Mängel unmittelbar bei Erhalt schriftlich zu rügen, andernfalls jeglicher Anspruch auf Sachgewährleistung im Sinne von Ziff. 6.4 entfällt.

7.3. Veränderungen an der Kaufsache, die durch den natürlichen Alterungsprozess entstanden sind, sind nicht als Mängel anzusehen und bleiben von der Gewährleistung ausgeschlossen. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind ferner Abweichungen bei Naturprodukten wie Holz und Leder innerhalb der natürlichen Bandbreite von Farb-, Struktur- und sonstigen Unterschieden, sowie entsprechende Abweichungen der Kaufsache von den auf dem www.viplounge.ch präsentierten Mustern bzw. Darstellungen.

7.4. Der Kunde hat einen ausschliesslichen Anspruch auf Nachbesserung, nicht aber auf Ersatz (Wandelung) oder Minderung der mangelhaften Kaufsache. Die Verkäuferin behält sich das Recht vor, die mangelhafte Kaufsache vor Ort selbst zu prüfen und zu entscheiden, ob eine mangelhafte Kaufsache nachgebessert oder kulanterweise durch eine mängelfreie Kaufsache ersetzt wird. Der Nachbesserungsanspruch des Kunden erlischt, wenn ohne schriftliche Zustimmung der Verkäuferin Änderungen oder Reparaturen an der Kaufsache vorgenommen werden. Zudem darf die Kaufsache bei erkanntem Mangel weder verarbeitet noch eingebaut werden.

7.5. Weitergehende Ansprüche wie Schadenersatz sind im Rahmen des gesetzlich Zulässigen ausdrücklich ausgeschlossen. Insbesondere haftet die Verkäuferin nicht für Schäden, die auf natürlichen Verschleiss oder unsachgemässen Gebrauch zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht an der Kaufsache selbst entstanden sind. Ferner übernimmt die Verkäuferin keinerlei Haftung für entgangenen Gewinn oder mittelbare sowie indirekte Schäden, die dem Kunden oder einem Dritten entstehen können.

Rückgaberecht und Vertragsrücktritt

8.1. Der Umtausch von einwandfreien Kaufsachen ist ausgeschlossen. Ein Rückgaberecht besteht nur bei Falschlieferungen, wobei Änderungen im Design bzw. im technischen Bereich, welche sich auf die Funktion und Qualität einer Kaufsache nicht nachteilig auswirken, vorbehalten sind.

8.2. Sollte eine Kaufsache nicht mehr verfügbar bzw. lieferbar sein, kann die Verkäuferin entschädigungslos vom Vertrag zurücktreten.

8.3. Im Outlet bestellte Waren, sowie Waren zu Sonderpreisen sind vom Umtausch und der Rückgabe ausgeschlossen. Auf kostenlose Goodies besteht kein Reklamationsrecht.

Datenschutz

9.1. Der Kunde willigt ein, dass die im Rahmen der Bestellung und Lieferung gemachten Angaben für Abrechnungs-, Buchhaltungs- und andere betriebsinterne Zwecke gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Diese Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben, ausser es sei für die Vertragsabwicklung erforderlich.

Geistiges Eigentum

10.1. Alle Darstellungen, Grafiken sowie übrigen Inhalte sowie das Design der www.viplounge.ch sind urheberrechtlich geschützt. Reproduktion, Kopieren oder Ausdrucken der Webseiten des Webshop www.viplounge.ch sind nur im Zusammenhang mit der Bestellung erlaubt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung oder dergleichen ist untersagt.

Gerichtsstand

11.1. Sämtliche mit der Verkäuferin abgeschlossenen Verträge unterstehen ausschliesslich schweizerischem Recht. Die Anwendbarkeit des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

11.2. Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dem Vertrag ist Cham, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen.

Cham, den 14.07.2008