• Gratis Lieferung
  • Sofort lieferbar
  • Tiefpreisgarantie
  • Kein Risiko
  • Rückgaberecht
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 19 %
Sunshine Rattan Lounge graubraun
Sunshine Rattan Lounge graubraun
1.190,00 CHF 1.480,00 CHF
- 20 %
Shine Lounge graubraun
Shine Lounge graubraun
790,00 CHF 990,00 CHF
- 19 %
Opera Rattan Lounge graubraun
Opera Rattan Lounge graubraun
1.190,00 CHF 1.480,00 CHF
Topseller
- 20 %
Shine Lounge graubraun Shine Lounge graubraun
790,00 CHF 990,00 CHF
- 19 %
Opera Rattan Lounge graubraun Opera Rattan Lounge graubraun
1.190,00 CHF 1.480,00 CHF
- 19 %
Sunshine Rattan Lounge graubraun Sunshine Rattan Lounge graubraun
1.190,00 CHF 1.480,00 CHF

Warum ein Alu-Gartenmöbelset?

Gartenmöbel aus Aluminium sind der Renner unter den Outdoormöbeln und schaffen einen modernen Look für Terrasse, Balkon und Garten. Aluminium macht im Aussenbereich nämlich ordentlich was her und ist geradezu prädestiniert für Outdoor-Möbel. Denn Gartenmöbel aus Aluminium sind…

· …leicht und somit flexibel. Der Vorteil gegenüber Gartenmöbeln aus Stahl oder Edelstahl ist, dass Aluminium-Gartenmöbel ein viel geringeres Gewicht aufweisen. Dadurch können sie ohne Weiteres verschoben werden und auch einmal ihren Standort wechseln. Sollte sich also spontaner Besuch ankündigen, lassen sich Alumöbel ganz flexibel arrangieren und können nach Belieben umgestellt werden. Sobald Sie dann zur Winterpause nach drinnen kommen, ist es ein Leichtes, die Stühle übereinanderzustapeln.

· …robust und langlebig. Gartenmöbel aus rostfreiem Aluminium sind besonders resistent gegenüber Umwelteinflüssen und geben nicht so schnell nach. Ob es regnet, schneit oder die Sonne scheint ist den Aluminiummöbeln einerlei, denn das Material bleibt beständig, egal bei welcher Wetterlage.

· …optisch ansprechend. Die silbergraue Farbe sieht edel aus, ist aber dennoch zurückhaltend genug, um mit verschiedenen anderen Materialien und Farben kombiniert zu werden. Von der Gartenbank aus Aluminium bis hin zu bequemen Loungestühlen – mit einer Alu-Gartenlounge beweisen Sie stets Stilbewusstsein in Ihrem Outdoorbereich.

Alu-Gartenmöbel mit Polyrattan: die perfekte Kombination

Gerade Gartenmöbel profitieren aus einem Materialmix, der das Beste aus den jeweiligen Werkstoffen herausholt. Aluminium-Gartenmöbel, deren Sitzfläche aus Polyrattan besteht, vereinen die Gemütlichkeit des Rattans mit der Stabilität des Aluminiums. Zusammen trotzen sie jeglichen Wettereinflüssen und sorgen für Stabilität.

Diese Möbel liegen zudem stark im Trend, denn sie kombinieren zwei Stilrichtungen und kreieren dadurch eine ganz eigene Form der Gemütlichkeit. Gartenlounges aus Aluminium in Anthrazit oder Dunkelbraun wirken ausgesprochen edel und sind zeitlose Klassiker. Das silbergraue Aluminium und das dunkle Polyrattan drücken Stilbewusstsein und Natürlichkeit aus. Mit dunklem Rattan in Kombination mit hellem Stoff können aufregende Kontraste gesetzt werden. Doch auch ein helles Rattan wirkt optisch warm und einladend und eignet sich sehr gut für den persönlichen Rückzugsort im Freien.

Unsere Gartenmöbel aus Aluminium: wetterfest und leicht

Neues Plätzchen zum Wohlfühlen gefällig? Mit einem Aluminium-Gartenmöbelset von Viplounge liegen Sie niemals falsch! Egal, für welchen Nutzungszweck Sie im Sinn haben, die Kombination aus Aluminium und hochwertigem Polyrattan bringt klare Vorteile mit sich:

  • gemütliche Lounge für gesellige Zusammenkünfte
  • stabiles, leichtes Aluminium
  • korrosionsbeständig und witterungsfest
  • flexibel dank geringem Gewicht
  • wunderbarer Komfort dank weicher Polsterung
  • pflegeleicht

Bei Outdoormöbel ist es ganz besonders wichtig, dass das Material einiges aushält. Ein lästiges und hastiges Wegräumen, sobald sich die ersten Regentropfen zeigen, ist aber hiermit passé. Die Gartenlounge aus Aluminium kann das ganze Jahr über im Freien stehen bleiben, ohne, dass es dem Material etwas ausmacht. Was das Aluminium mitbringt, ist absolute Flexibilität, wenn Sie die Möbel doch einmal verrücken und anders arrangieren möchten. Gesagt, getan: Aluminium ist gering im Gewicht und lässt die Gartenmöbel schnell und mühelos ihren Standort wechseln!

Haben Sie Lust, Ihre Lounge zu etwas ganz Individuellem zu machen? Mithilfe von farbigen Polsterbezügen können Sie auf der Terrasse einen echten Hingucker schaffen! Hell, dunkel, knallig, dezent – wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe und gestalten Sie Ihren Aussenbereich ein wenig bunter.

Wer sich lieber pointiertere Farbtupfer wünscht, ist mit einem Zierkissen gut beraten. Auch hier gibt es eine grosse Auswahl an verschiedenen Farben und Mustern, die sich hervorragend mit unseren Gartenlounges aus Aluminium kombinieren lassen. Stöbern Sie ein wenig in unserem Sortiment und gestalten Sie sich Ihre persönliche Wohlfühloase!

So reinigen Sie Ihre Gartenlounge aus Aluminium

Besitzer von Outdoor-Lounges wissen: Das Material ist ausschlaggebend. Gartenmöbel aus Alu haben nicht nur den Vorteil, dass sie nicht nur äusserst solide sind, sondern auch ausgesprochen einfach zu pflegen. Mit ein paar Tipps bekommen Sie die Gartenlounge im Nu wieder sauber.

1. Aluminium-Gartenmöbel reinigen

Sollten Sie Verunreinigungen am Aluminiumgerüst der Möbel entdecken, können Sie sie ganz einfach mit einem Gartenschlauch abspritzen. Als Alternative funktioniert natürlich ebenso, die Verschmutzungen mit einem weichen Tuch und einer milden Seifenlauge sanft weg zu schrubben. Von harten Bürsten oder Schwämmen sollten Sie jedoch lieber ablassen, denn so entstehen schnell Kratzer. Ebenso verzichten sollten Sie auf alle scheuernden Reinigungsmittel.

Apropos Kratzer: Selbst, wenn sich der ein oder andere von ihnen einschleicht, müssen Sie keine Sorge haben. Denn die Möbel sind trotzdem noch belastbar und bleiben rostfrei. Wer sich eine makellose Optik für seine Lounge wünscht, kann mit einem speziellen Pflegelackspray noch ein wenig nachhelfen.

2. Polyrattan reinigen

Auch bei dem Rattangeflecht sollten keine aggressiven Reiniger zum Einsatz kommen. Stattdessen können Sie hier ebenfalls zu warmem Seifenwasser und einem Lappen greifen. Im Handel finden sich zudem diverse Reiniger, die speziell für Polyrattan geeignet sind und hier natürlich ebenfalls Verwendung finden können.

3. Polsterung waschen

Die Stoffbezüge der Lounge sind abnehmbar und können ohne Weiteres bei 30 Grad in die Waschmaschine gegeben werden. Ist die Polsterung dann wieder sauber und trocken, können Sie beim nächsten Schönwetter schon wieder auf Ihrer Lounge relaxen.

Gartenmöbel aus Aluminium und Polyrattan von Viplounge: die flexible Wahl

Eine Gartenlounge aus Metall ist robust und lange haltbar, doch nur Aluminium bietet den Vorteil, gleichzeitig leicht im Gewicht zu sein. Dank der Kombination von Alu und Rattan strahlen die Outdoormöbel eine gewisse Natürlichkeit aus, sind aber gleichzeitig absolut stabil. Bei Bedarf lassen sie sich mühelos umstellen, sodass ständig neue Arrangements kreiert werden können. Falls Sie sich noch nicht sicher sind, wie eine Gartenlounge aus Aluminium in Ihren Outdoorbereich passt – unser Loungeplaner hilft Ihnen bei der Gestaltung.

Warum ein Alu-Gartenmöbelset? Gartenmöbel aus Aluminium sind der Renner unter den Outdoormöbeln und schaffen einen modernen Look für Terrasse, Balkon und Garten . Aluminium macht im... mehr erfahren »
Fenster schließen

Warum ein Alu-Gartenmöbelset?

Gartenmöbel aus Aluminium sind der Renner unter den Outdoormöbeln und schaffen einen modernen Look für Terrasse, Balkon und Garten. Aluminium macht im Aussenbereich nämlich ordentlich was her und ist geradezu prädestiniert für Outdoor-Möbel. Denn Gartenmöbel aus Aluminium sind…

· …leicht und somit flexibel. Der Vorteil gegenüber Gartenmöbeln aus Stahl oder Edelstahl ist, dass Aluminium-Gartenmöbel ein viel geringeres Gewicht aufweisen. Dadurch können sie ohne Weiteres verschoben werden und auch einmal ihren Standort wechseln. Sollte sich also spontaner Besuch ankündigen, lassen sich Alumöbel ganz flexibel arrangieren und können nach Belieben umgestellt werden. Sobald Sie dann zur Winterpause nach drinnen kommen, ist es ein Leichtes, die Stühle übereinanderzustapeln.

· …robust und langlebig. Gartenmöbel aus rostfreiem Aluminium sind besonders resistent gegenüber Umwelteinflüssen und geben nicht so schnell nach. Ob es regnet, schneit oder die Sonne scheint ist den Aluminiummöbeln einerlei, denn das Material bleibt beständig, egal bei welcher Wetterlage.

· …optisch ansprechend. Die silbergraue Farbe sieht edel aus, ist aber dennoch zurückhaltend genug, um mit verschiedenen anderen Materialien und Farben kombiniert zu werden. Von der Gartenbank aus Aluminium bis hin zu bequemen Loungestühlen – mit einer Alu-Gartenlounge beweisen Sie stets Stilbewusstsein in Ihrem Outdoorbereich.

Alu-Gartenmöbel mit Polyrattan: die perfekte Kombination

Gerade Gartenmöbel profitieren aus einem Materialmix, der das Beste aus den jeweiligen Werkstoffen herausholt. Aluminium-Gartenmöbel, deren Sitzfläche aus Polyrattan besteht, vereinen die Gemütlichkeit des Rattans mit der Stabilität des Aluminiums. Zusammen trotzen sie jeglichen Wettereinflüssen und sorgen für Stabilität.

Diese Möbel liegen zudem stark im Trend, denn sie kombinieren zwei Stilrichtungen und kreieren dadurch eine ganz eigene Form der Gemütlichkeit. Gartenlounges aus Aluminium in Anthrazit oder Dunkelbraun wirken ausgesprochen edel und sind zeitlose Klassiker. Das silbergraue Aluminium und das dunkle Polyrattan drücken Stilbewusstsein und Natürlichkeit aus. Mit dunklem Rattan in Kombination mit hellem Stoff können aufregende Kontraste gesetzt werden. Doch auch ein helles Rattan wirkt optisch warm und einladend und eignet sich sehr gut für den persönlichen Rückzugsort im Freien.

Unsere Gartenmöbel aus Aluminium: wetterfest und leicht

Neues Plätzchen zum Wohlfühlen gefällig? Mit einem Aluminium-Gartenmöbelset von Viplounge liegen Sie niemals falsch! Egal, für welchen Nutzungszweck Sie im Sinn haben, die Kombination aus Aluminium und hochwertigem Polyrattan bringt klare Vorteile mit sich:

  • gemütliche Lounge für gesellige Zusammenkünfte
  • stabiles, leichtes Aluminium
  • korrosionsbeständig und witterungsfest
  • flexibel dank geringem Gewicht
  • wunderbarer Komfort dank weicher Polsterung
  • pflegeleicht

Bei Outdoormöbel ist es ganz besonders wichtig, dass das Material einiges aushält. Ein lästiges und hastiges Wegräumen, sobald sich die ersten Regentropfen zeigen, ist aber hiermit passé. Die Gartenlounge aus Aluminium kann das ganze Jahr über im Freien stehen bleiben, ohne, dass es dem Material etwas ausmacht. Was das Aluminium mitbringt, ist absolute Flexibilität, wenn Sie die Möbel doch einmal verrücken und anders arrangieren möchten. Gesagt, getan: Aluminium ist gering im Gewicht und lässt die Gartenmöbel schnell und mühelos ihren Standort wechseln!

Haben Sie Lust, Ihre Lounge zu etwas ganz Individuellem zu machen? Mithilfe von farbigen Polsterbezügen können Sie auf der Terrasse einen echten Hingucker schaffen! Hell, dunkel, knallig, dezent – wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe und gestalten Sie Ihren Aussenbereich ein wenig bunter.

Wer sich lieber pointiertere Farbtupfer wünscht, ist mit einem Zierkissen gut beraten. Auch hier gibt es eine grosse Auswahl an verschiedenen Farben und Mustern, die sich hervorragend mit unseren Gartenlounges aus Aluminium kombinieren lassen. Stöbern Sie ein wenig in unserem Sortiment und gestalten Sie sich Ihre persönliche Wohlfühloase!

So reinigen Sie Ihre Gartenlounge aus Aluminium

Besitzer von Outdoor-Lounges wissen: Das Material ist ausschlaggebend. Gartenmöbel aus Alu haben nicht nur den Vorteil, dass sie nicht nur äusserst solide sind, sondern auch ausgesprochen einfach zu pflegen. Mit ein paar Tipps bekommen Sie die Gartenlounge im Nu wieder sauber.

1. Aluminium-Gartenmöbel reinigen

Sollten Sie Verunreinigungen am Aluminiumgerüst der Möbel entdecken, können Sie sie ganz einfach mit einem Gartenschlauch abspritzen. Als Alternative funktioniert natürlich ebenso, die Verschmutzungen mit einem weichen Tuch und einer milden Seifenlauge sanft weg zu schrubben. Von harten Bürsten oder Schwämmen sollten Sie jedoch lieber ablassen, denn so entstehen schnell Kratzer. Ebenso verzichten sollten Sie auf alle scheuernden Reinigungsmittel.

Apropos Kratzer: Selbst, wenn sich der ein oder andere von ihnen einschleicht, müssen Sie keine Sorge haben. Denn die Möbel sind trotzdem noch belastbar und bleiben rostfrei. Wer sich eine makellose Optik für seine Lounge wünscht, kann mit einem speziellen Pflegelackspray noch ein wenig nachhelfen.

2. Polyrattan reinigen

Auch bei dem Rattangeflecht sollten keine aggressiven Reiniger zum Einsatz kommen. Stattdessen können Sie hier ebenfalls zu warmem Seifenwasser und einem Lappen greifen. Im Handel finden sich zudem diverse Reiniger, die speziell für Polyrattan geeignet sind und hier natürlich ebenfalls Verwendung finden können.

3. Polsterung waschen

Die Stoffbezüge der Lounge sind abnehmbar und können ohne Weiteres bei 30 Grad in die Waschmaschine gegeben werden. Ist die Polsterung dann wieder sauber und trocken, können Sie beim nächsten Schönwetter schon wieder auf Ihrer Lounge relaxen.

Gartenmöbel aus Aluminium und Polyrattan von Viplounge: die flexible Wahl

Eine Gartenlounge aus Metall ist robust und lange haltbar, doch nur Aluminium bietet den Vorteil, gleichzeitig leicht im Gewicht zu sein. Dank der Kombination von Alu und Rattan strahlen die Outdoormöbel eine gewisse Natürlichkeit aus, sind aber gleichzeitig absolut stabil. Bei Bedarf lassen sie sich mühelos umstellen, sodass ständig neue Arrangements kreiert werden können. Falls Sie sich noch nicht sicher sind, wie eine Gartenlounge aus Aluminium in Ihren Outdoorbereich passt – unser Loungeplaner hilft Ihnen bei der Gestaltung.

Zuletzt angesehen