Bestellen Sie heute bequem von zu Hause aus und erhalten Sie bis Samstag Ihre Lieferung.

Kleinen Balkon gestalten und dekorieren: Ideen und mehr

kleinen-balkon-gestalten

Stadtbewohner kennen es: Man träumt von einer ausladenden Terrasse – leistbar ist aber nur der Mini-Balkon. Doch Kopf hoch! Auch beim Balkon kommt es nicht allein auf die Grösse an. Ein kleiner Balkon lässt sich mit ein paar Tricks schön gestalten und in einen gemütlichen Rückzugsort verwandeln. Vom Klapptisch zum Vertical Gardening – wir zeigen Ihnen die schönsten Ideen, um aus dem kleinen Balkon eine wahre Stadt-Oase zu zaubern.

Einen kleinen Balkon einrichten: jedes Stück sorgfältig wählen

Platz ist auf dem kleinen Balkon Mangelware, deshalb ist jedes Möbelstück dort handverlesen. Überlegen Sie sich zunächst gut, wie Sie den Balkon nutzen wollen: Geniessen sie gern die Morgensonne bei einem Balkonfrühstück? Möchten Sie nachmittags gemütlich im Gartenstuhl fläzen und ein Buch lesen? Zu zweit ein Candlelight-Dinner zelebrieren? Eine üppige Kräutersammlung züchten? Bei begrenztem Platz müssen Sie sich wahrscheinlich entscheiden, was Ihnen am wichtigsten ist. Hier sollten Sie unter anderem die Ausrichtung Ihres Balkons berücksichtigen: Ein Ostbalkon eignet sich besser für den Morgenkaffee, ein Südbalkon zum Sonnenbaden.

Ebenfalls sollten Sie sich für einen Stil zu entscheiden: romantisch-verspielt oder puristisch-modern? Am besten ist es, vorher ein einheitliches Gesamtkonzept für den Balkon zu erstellen. Tipp: Zierliche Möbel, zum Beispiel aus filigranem Gusseisen, machen sich auf kleinen Balkonen besser als massives Mobiliar.

Die Grundlage: richtige Bodengestaltung

Als ersten Schritt sollten Sie den Boden Ihres kleinen Balkons gestalten. Denn mit einem kahlen Betonboden kommt keine Balkonromantik auf. Hier unsere drei Tipps für die Bodengestaltung zum Wohlfühlen:

Ein hübscher Bodenbelag wirkt Wunder

Der richtige Bodenbelag ist eines der wirkungsvollsten Mittel, um Ihren kleinen Balkon aufzuhübschen. Klickbare Systeme für Holzböden oder Fliesen sind ganz leicht zu verlegen und es gibt sie in jedem Einrichtungshaus zu kaufen. Ein Fussboden aus Holz macht den Balkon so richtig wohnlich, Stein- oder Keramikböden wirken aufgeräumt und elegant.

klappmoebel-kleiner-balkon

Outdoor-Teppiche setzen bunte Akzente

Wer es noch gemütlicher möchte, kann zusätzlich einen kleinen Teppich auf den Boden legen. Mit einem Teppich lassen sich schön farbige Akzente setzen, abhängig vom Stil Ihres Balkons können aber auch Schwarz-Weiss-Muster eine reizvolle Optik schaffen. Viele Hersteller führen spezielle Outdoor-Teppiche, denen Nässe, Kälte und Sonneneinstrahlung nichts anhaben können.

Boden nicht vollstellen

Regel Nummer 1 für kleine Balkone: Nicht zu viele Dinge auf den Boden stellen! Ein vollgestellter Fussboden wirkt sofort einengend und unaufgeräumt. Generell sollten nur ganz ausgewählte Stücke am Balkon Platz finden. Stellen Sie Blumen und Deko lieber auf einen hübschen Beistelltisch oder noch besser: Befestigen Sie diese an Wand, Geländer oder Decke. Mit unseren folgenden Tipps schaffen Sie Platz und bringen erstaunlich viel am Mini-Balkon unter.  

Unsere Geheimtipps, um Platz zu schaffen

Wer nur wenige Quadratmeter zur Verfügung hat, muss kreativ werden. Wir verraten Ihnen ein paar Tricks, wie Sie den wenigen Platz optimal ausnützen.

Klappmöbel als wahre Platzwunder

Wenig Platz, aber Sie wollen nicht auf Komfort verzichten? Kleine Balkone lassen sich mit Klappmöbeln gemütlich und effizient einrichten. Besonders praktisch ist der Klapptisch, den man am Geländer oder an der Wand befestigt: Ausgeklappt bietet er Abstellfläche für Essen und Getränke, wenn man ihn nicht mehr benötigt, wird er einfach weggeklappt. Klappstühle punkten ebenfalls durch grosse Flexibilität, da man sie ganz leicht nach Bedarf auf- und abbauen kann.

Das Lieblingsstück: der Hängesessel

Dieses Möbelstück bekommt einen eigenen Absatz, weil es unser absoluter Gemütlichkeits-Favorit ist: der Hängesessel. Leicht schaukelnd lässt es sich wunderbar träumen und die Sorgen des Alltags rücken in weite Ferne. Als kleiner Bruder der Hängematte findet er sogar auf schmalen Balkonen Platz. Meist kann der Hängesessel an der oberen Balkondecke befestigt werden, sodass man keinen separaten Ständer benötigt. Sie sollten sich aber unbedingt vorher bei Vermieter und Nachbarn informieren, ob Sie die Hängevorrichtung anbringen dürfen.

Sie möchten abends gern am Tisch essen und der Hängesessel stört? Kein Problem! Wird der Hängesessel nicht benutzt, lässt er sich einfach vom Haken abnehmen.

kleiner-balkon-tipps

Nützen Sie die Wände: Wandstellagen und Hänge-Deko

Wir verraten Ihnen nun die goldene Regel für das Einrichten bei wenig Grundfläche: Möglichst viel Einrichtung in die Höhe verfrachten. Da trifft es sich gut, dass das sogenannte „Vertical Gardening“ momentan der neueste Outdoor-Trend ist. Ob Deko-Leiter, Blumenampeln, Gitter mit Rankpflanzen oder, oder, oder: Das Internet ist voll mit Ideen zum Gärtnern in der Senkrechten.

Warum also nicht einmal die Pflanzenwelt nach oben verlegen? Füllen Sie eine Wandstellage mit Kräutertöpfen und Sie haben Ihren eigen platzsparenden Gewürzgarten. Besonders niedlich sehen viele kleine Kaktustöpfchen aus, die an einer Holzgitterwand befestigt werden. Oder Sie lassen die Blumen in alten Marmeladengläsern von der Decke baumeln. Das Balkongeländer können Sie intelligent nutzen, indem Sie zum Beispiel einen kleinen Tisch daran hängen. So schaffen Sie zusätzliche Ablagefläche, ohne etwas aufzustellen.

Kleinen Balkon in Weiss gestalten: schafft Weite

Eine Einrichtung in hellen Farbtönen lässt den Raum weiter und grösser erscheinen, da das Licht stärker reflektiert wird. Wir empfehlen deshalb, kleine Balkone in Weiss oder Pastelltönen einzurichten. Weisse Stühle, Kissen und Decken erzeugen optische Weite und entsprechen noch dazu dem beliebten Skandi-Stil. Mit zusätzlichen Lichtelementen wirkt der Balkon noch heller. Gut eignen sich zum Beispiel Lichterketten: Sie nehmen kaum Platz weg und zaubern wohlige Stimmung.

Das heimelige Balkonversteck: kleinen Balkon gemütlich einrichten

Wenn Sie Wert auf Privatsphäre legen, dann sei Ihnen noch eine Sichtschutzmatte ans Herz gelegt. Der Sichtschutz hält ungewollte Blicke fern und Sie können Sie sich Ihr ganz eigenes Reich einrichten. Gleichzeitig lassen sich damit auch dekorative Effekte erzielen.

balkon-gestalten-ideen

Natürliche Materialien wie Schilf oder Bambus verströmen eine warme Atmosphäre, weisser Kunststoff hat einen sehr cleanen Look. Besonders fröhlich sieht bunter Markisenstoff aus – oder wie wäre es mit maritimen Streifen in blau-weiss?

Trendmaterial Paletten: kleinen Balkon günstig einrichten

Die Paletten-Couch in cooler Used-Optik ist eine kostengünstige und bequeme Sitzgelegenheit. Dazu werden einfach zwei alte Europaletten aneinandergeschraubt und dann nach Belieben mit Sitzkissen ausgestattet. Wer möchte, verpasst den Paletten vorher noch eine farbige Lackierung. Auch auf kleinen Balkonen lassen sich Paletten-Möbel wunderbar verwenden, wenn man die Paletten mit einer Stichsäge auf die gewünschte Grösse kürzt.

Sie können Paletten aber noch anderweitig einsetzen: Man kann sie auch senkrecht aufstellen und bepflanzen. Für eine solche Pflanzwand befestigt man in den Palettenfächern etwas Pflanzvlies (zum Beispiel mit einem Tackergerät) und füllt das Vlies mit Erde. Voilà – fertig ist die recycelte Pflanzwand und das vertikale Gärtnern kann beginnen!

Einen kleinen Balkon wohnlich gestalten – mit ein wenig Kreativität kein Problem!

Aus einem schmalen Balkon lässt sich eine Menge herausholen: Mit der richtigen Einrichtung wird daraus Ihr kleiner, aber feiner Kraftort. Achten Sie darauf, den Boden frei zu halten und nutzen Sie vor allem den Raum in seiner Höhe aus. Mit einem warmen Holzboden, einer trendigen Pflanzenwand sowie einem praktischen Klapptisch können Sie sicher nichts falsch machen. Oder Sie lassen sich von unseren Tipps inspirieren und entwickeln Ihre ganz eigenen Ideen – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

 

Bilder:

© Alexander Reitter – stock.adobe.com
© eskstock – stock.adobe.com
© Alexander – stock.adobe.com

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzbestimmungen